RSV - Neuigkeiten

Spielberichte 8. Spieltag

Erste Mannschaft mit schwachem Remis

 

Am Freitag gastierte die Reserve der SG Westerburg zum Spitzenspiel der Kreisliga B in Girkenroth.

Einem guten Start der Gastgeber, bei dem man sich direkt zwei Torchancen erspielte, folgte eine der schwächsten Partien der Heimelf in der bisherigen Saison.
Man machte es Westerburg nicht schwer immer besser ins Spiel zu finden, da man sich zu wenig auf den Fußball konzentrierte und stattdessen mehr und mehr die Fehler der eigenen Mitspieler suchte und kommentierte. Ein Auftreten welches bisher überhaupt nicht zur Mannschaft passte und welches es schleunigst wieder abzulegen gilt.

Die so entstandene Unruhe nutze Westerburg nach einem Eckball in der 26. Minute zur 1:0 Führung.

Statt sich nun zusammenzureißen und das Spiel zu drehen, förderte man lieber weiter die eigenen Unkonzentriertheiten und ging mit dem Rückstand in die Pause.

Eine sicherlich glückliche Führung für Westerburg, die sich ebenfalls keine guten Chancen erspielten, aber auch eine verdiente, da unsere Elf katastrophal auftrat.

Zum Leidwesen der Zuschauer und aller Anwesenden änderte sich in der zweiten Halbzeit nicht viel am Spielgeschehen.

Fehlpässe und mangelnder Einsatz auf Seiten der Heimelf, ein bemühtes Spiel und eine ungeahndete Tätlichkeit auf Seiten der Gäste.

Auch durch die Einwechslung von Steffen Rudersdorf für Felix Merl änderte sich leider nichts am Auftritt unserer Mannschaft.

Es dauerte bis zur 73. Minute ehe unsere Elf den Ausgleich durch Sven Rademacher erzielen konnte.

Daraufhin folgte in der 84. Minute nur noch ein weiterer Wechsel, Andre Labonte kam für Tim Lütkefedder in die Partie, und eine Ampelkarte für einen Akteur von Westerburg, bevor der Schiedsrichter abpfiff.

 

Es spielten:

D. Horz - C. Horz, F. Merl (S. Rudersdorf 60.), T. Lütkefedder (Labonte 84.), O. Merl - Rademacher, Holzbach - Blech, Haas, L. Müller - Niedermowe

 

Fazit:

Es gilt sich bei allen Anwesenden für diese Leistung zu entschuldigen und gegen Müschenbach ganz anders aufzutreten.

Die nächste Partie findet am Mittwoch den 3.10. um 13 Uhr in Müschenbach am Rasenplatz statt.